Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

2. GFK-Sommerfestival

8. August 2021 @ 18:00 - 15. August 2021 @ 13:00

Direkt zur Anmeldung

 

Sommer, Sonne, Spiel, Spaß, Austausch, Lernen, Wachsen, Ausprobieren, Gemeinschaft leben …

Nachdem wir 2019 das Europäische GFK-Sommerfestival mit großem Erfolg zu uns nach Deutschland geholt haben, hoben wir 2020 das deutsche GFK-Festival aus der Taufe. Mitten im Corona-Jahr 2020 hatten wir allen Widrigkeiten zum Trotz ein wunderschönes und entspanntes Festival mit 60 TeilnehmerInnen in Marburg. 2021 geht nun das GFK-Sommerfestival ins 2. Jahr und wir freuen uns riesig darauf, hier eine neue Tradition zu begründen 🙂

Hier die wichtigsten Eckdaten, unten dann die weiteren Details:

Datum: 8. bis 15. August 2021 (Sonntag bis Sonntag) Beginn mit dem Abendessen um 18:00 Uhr, Ende mit dem Mittagessen am letzten Tag.

Ort: Die wunderschöne Ferienstätte Dorfweil in Schmitten, ganz nah bei Frankfurt am Main, fast genau in der Mitte Deutschlands! Hier hat auch 2019 schon das Europäische Sommerfestival mit 200 TeilnehmerInnen jeden Alters stattgefunden und es war einfach perfekt, daher freuen wir uns besonders darauf, wieder in Schmitten zu sein!

Unterbringung und Preise: Die Unterbringung erfolgt in Appartements und in Einzel- und Doppelzimmern. Die Appartements verfügen über ein Wohnzimmer und mehrere Schlafräume die in 2 bis 4 Bettzimmer aufgeteilt sind. In jedem Zimmer bzw. Appartement befindet sich mindestens ein Badezimmer. Zudem gibt es barrierefreie Zimmer und Appartements, speziell geplant für Menschen mit Behinderungen. Bei Deiner Anmeldung kannst Du Deinen Zimmerwunsch angeben, wir versuchen so viele Wünsche wie möglich unter einen Hut zu bringen, immer wird das leider nicht möglich sein. Unterkunft im Zelt oder Wohnmobil ist ebenfalls möglich.

Hier findest Du als Orientierung die Preise, die 2019 für das Haus galten. Wir warten noch auf die endgültige Bestätigung der Preise für 2021. Alle Preise sind inklusive Vollpension, außer es steht anders dabei.

  Erwachsene 16-11 Jahre 10-6 Jahre 5-3 Jahre 2-0 Jahre
Zimmer 434,00 € 357,00 € 287,00 € 252,00 € frei
Zelt 301,00 € 255,00 € 214,50 € 193,50 € frei
Wohnmobil 346,50 € 300,50 € 260,00 € 239,00 € frei
Es steht eine begrenzte Anzahl an Einzelzimmern zur Verfügung, für diese berechnen wir einen Aufpreis. Den genauen Betrag findest Du hier, sobald wir die Zahlen der Ferienstätte haben.
Tagesgast (mit Mittagessen): 143,50 €
Tagesgast (mit 3 Mahlzeiten): 290,50 €
Bettwäsche auf Wunsch zusätzlich 10€ pro Person (kann auch selbst mitgebracht werden).

Festivalbeitrag:

Weil wir gerne möglichst vielen die Teilnahme am Festival ermöglichen wollen, haben wir uns beim Festivalbeitrag für eine sogenannte “Sliding Scale” entschieden, also ein flexibles Preismodell, bei dem sich jede*r  innerhalb einer vorgegebenen Spanne selbst einordnen kann. Für uns funktioniert das in der Regel dann gut, wenn diejenigen mit sehr niedrigen Einkommen sich am unteren Ende der Spanne einordnen, die mit durchschnittlichem Einkommen etwa in der Mitte, und die mit mehr finanziellem Spielraum (z.B. wenn Du mehrmals im Jahr in Urlaub fahren kannst) im oberen Bereich der Skala.

Wir haben für die Staffelung der Einfachheit halber die Altersstruktur der Zimmerpreise der Ferienstätte Dorfweil übernommen, so dass der Beitrag für Kinder jüngeren Alters entsprechend günstiger ist. Hier die Preisspanne aus der Du auswählen kannst:

Erwachsene 16-11 Jahre 10-6 Jahre 5-3 Jahre 2-0 Jahre
600€-200€ 300€-100€ 150€-50€ frei frei

Anmeldung und Bezahlung:

Ablauf der Anmeldung:

  1. Du meldest Dich hier über unsere Homepage an
  2. Von dort wirst Du zu einem Formular weitergeleitet, in dem Du Deinen Festivalbeitrag angeben, sowie weitere Teilnehmende anmelden kannst
  3. Du bekommst ein Mail mit unseren Kontodaten und überweist den Festivalbeitrag
  4. Im Januar bekommst Du eine Komplettrechnung von uns und überweist noch die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Achtung: Aufgrund der aktuellen Mehrwertsteueränderung von Juli bis Dezember 2020 bitten wir Dich, nach Deiner Anmeldung zuerst nur den Festivalbeitrag anzubezahlen. Die Gesamtrechnung mit Bitte um Überweisung des Restbetrags schicken wir Dir dann im Januar zu, das erspart uns einiges an Verwaltungsaufwand (sonst müssten wir eine Rechnung mit 16% Mwst ausstellen, nur um sie dann im Januar auf 19% zu korrigieren und die 3% von Dir nachzufordern. Das ist eine seltsame Regelung, in die wir da fallen). Am Preis ändert sich für Dich nichts, nur unsere Abrechnung wird leichter.

Storno-Bedingungen:

Bei so vielen Menschen, mit denen wir es zu tun haben, ist es unvermeidbar, dass sich Pläne ändern und es im Leben mancher anders kommt, als erwartet. Da wir diese Risiken als Veranstalter nicht alleine tragen können und wollen und auch damit es für beide Seiten Klarheit gibt, haben wir Storno-Bedingungen und bitten Dich, diese vor Anmeldung zu lesen:

Mit dem Eingang Deiner Anmeldung gehen wir davon aus, dass Du kommst, planen mit Dir und geben Energie in Dein Kommen. Nach Zusendung der Rechnung hast Du 14 Tage Zeit, diese zu bezahlen. Bei fehlendem Zahlungseingang, behalten wir uns vor, Deinen Platz wieder frei zu geben. Falls Du Dich anmeldest und nicht innerhalb 14 Tagen bezahlst, melde Dich bitte unbedingt bei uns, damit wir Klarheit haben, ob du weiterhin kommen magst oder nicht. Wenn wir nichts von Dir hören sind wir im Unklaren und das kostet uns unnötige Energie und Zeit für Rücksprachen, die wir lieber für die Kreation des Festivals nutzen möchten 🙂

100€ des Rechnungsbetrags betrachten wir als nicht-erstattbaren Beitrag für das Festival. Wenn Du bis zu 6 Wochen vor Beginn des Festivals absagst, behalten wir diesen Betrag ein und erstatten Dir den Restbetrag. Damit decken wir das Risiko, dass der ein oder andere Platz vielleicht nicht mehr nachbesetzt werden kann und unseren Arbeitsaufwand, der durch jede Anmeldung anfällt, egal ob die Person letztlich kommt oder nicht.

Wenn Du Deinen Platz gebucht und bezahlt hast und Du änderst Deine Meinung oder das Leben kommt anders, als geplant, hast Du folgende Möglichkeiten:

a) schließe vorab eine Seminarversicherung ab, die Dir im Falle einer Absage den vollen Betrag erstattet. Seminarversicherungen sind sehr günstig und decken zumeist Krankheit und andere Umstände ab. Prüfe im Vorfeld in den Versicherungsbedingungen, welche Umstände abdeckt werden.

b) Bei Absage mindestes 6 Wochen vor Festivalbeginn, erhältst Du den vollen Betrag abzüglich der 100€ zurück. Wenn Du diese Option nutzen möchtest, sende uns bitte mit Deiner Absage auch Deine IBAN zu

c) Wenn Du weniger als 6 Wochen vor Festivalbeginn absagst, gibt es keinen Anspruch auf Erstattung. Sehr wahrscheinlich wird das Festival zu diesem Zeitpunkt ausgebucht sein und eine Warteliste haben, so dass wir Dir den Betrag, voraus gesetzt es rückt jemand von unserer Warteliste nach, abzüglich 100€ zurück erstatten. Wichtig: Gebuchte Plätze und Zimmer sind personengebunden und können nur von uns nachbesetzt werden.

Noch Fragen offen? Schick’ uns einfach eine E-Mail an: team@seminargourmets.de

Hier geht’s zur Anmeldung.

Noch Fragen? Bitte lies´  zuerst die FAQs weiter unten auf der Seite durch. Falls dann noch Fragen offen sind, schreib´ uns einfach eine E-Mail oder ruf uns an:
Iris und Jürgen
team@seminarGourmets.de
+49 (0) 69 / 46 00 78 26

Bitte nutze das Anmeldeformular nicht für Fragen, da das Absenden des Anmeldeformulars einen Prozess bei uns auslöst. Wenn es dann gar keine Anmeldung, sondern eine Frage ist, ist das unnötige Verwaltungsarbeit für uns 🙂

Du bist schon ganz heiß und willst Dir vorab einen Platz sichern? Schick’ uns einfach eine Mail an: team@seminargourmets.de

Alles Weitere findest Du ganz bald hier auf der Seite! 🙂

Herzlich

Iris & Jürgen

 

Ein paar weitere, generelle Infos zum Festival findest Du hier schon mal:

Alles Wissenswerte rund um das GFK-Sommerfestival:

Zum ersten Mal dabei? Wie funktioniert ein GFK-Festival?

Beim Festival dreht sich alles rund um die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg. Es treffen sich Menschen mit ähnlichen Interessen und lernen voneinander und miteinander. Es wird ein breites Angebot an Aktivitäten, Workshops und Diskussionen geben und für eine Woche lang leben und erleben wir gemeinsam die Haltung der GFK, basierend auf den Prinzipien der gegenseitigen Achtung und der Verbindung. Das Festival ist als “Open Space” strukturiert, das heißt, es gibt keine offiziellen Trainer*innen, sondern jede*r ist eingeladen, etwas anzubieten oder anzustoßen. Die Themen und Angebote sind nicht auf die GFK beschränkt, wenn Du etwas anderes, z.B. einen Kreativworkshop, Sport, Yoga, Mediation, eine Diskussion oder einen Austausch zu einem Thema, welches Dir am Herzen liegt, andere Kommunikationslehren oder Aktivitäten, anbieten möchtest, so ist all dies ebenso willkommen.

Es gibt ein Leitungsteam, das den Rahmen und die Struktur gemeinsam mit den Teilnehmenden hält.

Gibt es ein Programm?

Das Programm entsteht “im Gehen”. Wir treffen uns jeden Morgen in großer Runde und alle, die für den Tag etwas anbieten möchten oder sich etwas wünschen, stellen dies kurz vor. Im Anschluss daran wählen alle aus, woran sie teilnehmen möchten. So entsteht jeden Morgen ein abwechslungsreiches Programm für den Tag aus der Gruppe heraus.

GFK ist neu für Dich? Was ist GFK?

Wenn GFK für Dich noch ganz neu ist, dann kannst Du Dir z.B. HIER eine Einführung von Marshall Rosenberg anschauen oder HIER von Jürgen einen Vortrag zum Thema Bedürfnisse, die das Herz der GFK sind. Auf YouTube findest Du auch viele weitere Videos. Gerne kannst Du auch vorab noch einen Einsteigerkurs machen, das ist aber keine Voraussetzung für das Festival.

Wenn du noch Tipps für weitere Möglichkeiten, mehr über die GFK zu erfahren oder zu lernen, suchst, spricht uns gerne direkt an.

Der Festivalort

Wir sind in der wundervollen und liebevoll gestalteten Ferienstätte Dorfweil in Schmitten im Taunus, wenige Minuten von Frankfurt am Main entfernt.

Wir werden die gesamte Ferienstätte ganz für uns haben, außer zahlreichen Semiarräumen, Zimmern und Appartments gibt es auch ein riesiges Außengelände mit Bolzplatz, Tischtennisplatte, Spielplatz, Minigolf und vielen gemütlichen Sitzecken drinnen und draußen. Zudem sind mehrere Klaviere zur Benutzung im Haus und wir werden auch einige Trommeln mitbringen, es kann also auch musikalisch werden. Auch für Regenwetter ist drinnen einiges geboten und es gibt sogar ein hauseigenes Schimmbad nur für uns!!!
Hier kannst Du Dir einen Eindruck verschaffen: Zur Ferienstätte Dorfweil

Kinder und Jugendliche:

Kinder und Jugendliche jeden Alters sind auf dem Festival herzlich willkommen ! Freiwillige “Kids-Ninjas” bieten zu den Workshopzeiten am Vormittag und am Nachmittag für jeweils ca. 2,5h ein Kinderprogramm an. Dieses ist in der Regel geeignet für Kinder ab 5-6 bis ca. 16 Jahre. Die Aktivitäten werden an das Alter und die Interessen der Kinder angepasst, so dass hoffentlich für alle mal was dabei ist. Manchmal möchten die Kinder aber auch einfach gerne bei den Eltern bleiben, das respektieren wir dann. Für Kinder unter 5 oder 6 Jahren ist das Kinderprogramm meist nicht geeignet, da der Betreuungsschlüssel zu niedrig ist und die Interessen und körperlichen Fähigkeiten zu den Älteren zu weit auseinandergehen. In der Regel haben wir 2 Gruppen: die 6-11-Jährigen und de 12-16-Jährigen. Jedoch passen wir das an die Anzahl und Altersstruktur der angemeldeten Kinder und Jugendlichen an.

Angebote sind zum Beispiel: Spiele im hauseigenen Schwimmbad, Malen und Basteln, Geländespiele, Kooperationsspiele drin und draußen – je nach Alter und Wünschen der Kinder und Kompetenzen und Kapazitäten der Kids-Ninjas. Die älteren Kinder sind erfahrungsgemäß sehr schnell selbständig auf dem Gelände unterwegs und die Jugendlichen gestalten sich ihr Programm schnell selbst. Sie haben ihren eigenen Raum, zur Verfügung, in dem oft bis spät in die Nacht gespielt, geredet und gelacht wird.

Natürlich können vor allem die älteren Kinder auch an den Angeboten der Erwachsenen teilnehmen und oft entstehen spontane gemeinsame Aktivitäten.

Kids-Ninjas (freiwillige Betreuer*innen für die Kinder)

Damit wir die Betreuung für die Kinder und Jugendlichen auch tatsächlich anbieten können, suchen wir sogenannte Kids-Ninjas. Als Kids-Ninja zahlst Du beim Festival nur für Deine Unterkunft und Verpflegung und keinen Festivalbeitrag. Kids-Ninja verbringen mindestens ein Mal am Tag einen der Workshop-Slots mit den Kindern und Jugendlichen von etwa 5 bis 16 Jahren und koordinieren sich vor und während des Festivals miteinander zu ihren Angeboten. Wir werden etwa 4-6 Kids-Ninjas benötigen. Bitte melde Dich per Mail direkt bei Iris, wenn Du Interesse hast, als Kids-Ninja dabei zu sein: team@seminargourmets.de

FAQs:

  • Muss ich mich schon mit GFK “auskennen” um beim Festival dabei zu sein?
    Überhaupt nicht! Es gibt keinerlei Voraussetzungen, an den Festivals findet sich immer eine bunte Mischung von TeilnehmerInnen jeden Erfahrungslevels. Es ist der perfekte Ort um die GFK neu kennen zu lernen.
  • Wann ist Beginn und Ende des Festivals?
    Wir beginnen am 8. August um 18:00 Uhr mit dem Abendessen und dem ersten kennen lernen und ankommen und enden am 15. August mit dem Mittagessen. Bitte organisieren Deine An- und Abreise so, dass Du von Anfang bis Ende dabei sein kannst, da das das Ankommen und Da Sein für alle erleichtert.
  • Wie ist der Tagesablauf?
    Hier kannst Du Dir den ungefähren Tagesablauf ansehen
  • Wie läuft der freie Nachmittag ab?
    Zur “Halbzeit” des Festivals gibt es einen “freien Nachmittag”, den Du auch außerhalb des Geländes verbringen kannst. Hierfür stellen wir Dir vor Ort eine Liste an tollen Ausflugszielen in der Region zusammen. Oft finden sich kleine Grüppchen zusammen, die gemeinsam etwas unternehmen, manche ruhen sich auch einfach nur aus oder chillen vor Ort. An diesem Nachmittag gibt es kein Kinderprogramm.
  • Kann ich auch weniger als eine Woche beim Festival dabei sein?
    Es gibt 2 Möglichkeiten: Anmeldung für die ganze Woche, oder nur für den Besuchertag am Freitag den 13. August
  • Wie komme ich zum Festivalort?
    Hier findest Du die Anfahrtsbeschreibung zum Festivalort. Wenn Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, bietet das Haus einen Shuttleservice an, den Du direkt bei der Ferienstätte Dorfweil anmelden kannst. Einige Wochen vor Beginn des Festivals stellen wir außerdem ein Google-Doc zur Verfügung, in dem Mitfahrgelegenheiten und -gesuche koordiniert werden können.
  • Kann ich meinen Hund mitbringen?
    Es gibt einige, wenige Zimmer in denen ein Hund untergebracht werden kann. Der Hund darf sich allerdings nicht frei auf dem Gelände bewegen, insbesondere dort, wo sich die anderen Teilnehmer*innen treffen. Telefoniere unbedingt mit uns vorab, falls Du überlegst Deinen Hund mit zu bringen!
  • Bettwäsche und Handtücher
    Bettwäsche kannst Du selbst mitbringen oder vor Ort für 10€ ausleihen. Handtücher bitte selbst mitbringen.
  • Was soll ich sonst noch mitbringen?
    Badesachen, Material für Workshops, falls Du welche anbieten möchtest, Musikinstrumente, Spiele, Jongliersachen, etwas Taschengeld für extra Getränke, Eis, extra Kaffees, Bücher, etc., Kleidung für warmes und kühles Wetter.

Fehlt noch etwas? Sag’ uns bitte Bescheid! team@seminargourmets.de
Noch Fragen? Ruf´ einfach an: +49 (0) 69 46 00 78 26

Hier geht’s zur Anmeldung

Details

Beginn:
8. August 2021 @ 18:00
Ende:
15. August 2021 @ 13:00